Terre des Femmes im Schloss Bellevue

Terre des Femmes im Schloss Bellevue

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 6. März anlässlich des Internationalen Frauentages gemeinsam mit der Nichtregierungsorganisation Terre des Femmes zu einem Symposium unter dem Titel „Gemeinsam gegen Gewalt an Mädchen und Frauen“ ins Schloss Bellevue eingeladen. Sibel Kekilli hat im Rahmen in ihrer Tätigkeit als Botschafterin für Terre des Femmes dort eine Rede für Frauenrechte gehalten.

Die Rede wurde daraufhin am 9. März 2015 in der Franfurter Allgemeinen (FAZ) abgedruckt.

FAZ vom 9.3.2015

Bild: © Bundesregierung/Jesco Denzel