Integrationspreis der Insel Norderney – 2017
Im Rahmen des Filmfestes Emden-Norderney erhielt Sibel Kekilli den Integrationspreis der Insel Noderney. Die Laudatio hielt Bundespräsident a. D. Christian Wulff, der seit Gründung des Preises im Jahre 2015 auch als Schirmherr fungiert.

Bundesverdienstkreuz am Bande – 2017
Sibel Kekilli erhielt am Weltfrauentag aus den Händen von Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue das Verdienstkreuz am Bande.

Nominierung Grimme Preis – 2016
Der Tatort „Die Rückkehr des stillen Gastes“ ist für den Grimme Preis Wettbewerb Fiktion/Spezial 2016 nominert.

Deutscher Hörfilmpreis – 2016
Der Tatort “Borowski und der Himmel über Kiel” hat in der Kategorie TV-Produktion den Deutschen Hörfilmpreis 2016 gewonnen. Der Preis wird jährlich vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) für die beste Audiotranskription verliehen.

Nominierung Goldene Kamera – 2016
Der Tatort “Borowski und der Himmel über Kiel” ist in der Kategorie “Bester Deutscher Fernsehfilm” für die Goldene Kamera 2016 nominert.

Ehrenkommissarin der sächsischen Polizei – 2015
Die sächsische Polizeigewerkschaft verleiht den Titel des Ehrenkommissars an Sibel Kekilli und Axel Milberg. Die Auszeichnung wird den beiden TV-Kommissaren für ihre besonders realitätsnahe schauspielerische Leistung im Tatort “Der Himmel über Kiel” zuteil.

Emmy Nominierung Game of Thrones – 2014
Auch die vierte Staffel von Game of Thrones wurde 2014 für zahlreiche Emmys nominiert. Darunter die als beste Drama Series.

Nominierung Grimme Preis – 2014
Der Tatort „Borowski und der Engel“ ist für den Grimme Preis Wettbewerb Fiktion/Spezial 2014 nominiert.

SAG Nominierung – 2014
Im Rahmen der Screen Actor’s Guild Awards 2014 war Sibel Kekilli mit dem Ensemble von „Game of Thrones“ nominiert.

Hollywood Reporter Award – 2013
Der Hollywood Reporter Award zeichnet jedes Jahr eine verdiente Persönlichkeit für hervorragende Leistungen in der internationalen Film- und Fernsehbranche aus. 2013 ging der Preis an Sibel Kekilli für ihre Rolle der Shae in der HBO Serie „Game of Thrones“.

GRAZIA Best Dressed Red Carpet Award – 2013
Sibel Kekilli hat den GRAZIA Best Dressed Red Carpet Award 2013 erhalten.

Bayerischer Fernsehpreis – 2012
Nominiert als beste Schauspielerin in einer TV Serie beim Bayerischen Fernsehpreis für ihre Rolle „Sarah Brandt“ in Tatort.

Jupiter Award – 2012
Nominiert für den Jupiter Award 2012 als beste TV-Darstellerin für ihre Rolle als „Sarah Brandt“ im „Tatort Borowski und der stille Gast“.

Goldene Zwiebel – 2011
Darstellerpreis Die Goldene Zwiebel für „Die Fremde“ vom Komunalen Kino in Esslingen

International Images Film Festival for Women in Harare – 2011
Preis als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Die Fremde“ beim International Images Film Festival for Women in Harare / Simbabwe

7. Kazan International Festival of Muslim Cinema – 2011
Preis als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in „Die Fremde“ beim 7. Kazan International Festival of Muslim Cinema

MTV Movie Award – 2011
Nominiert für den MTV Movie Award 2011 als beste Schauspielerin für „Die Fremde“

Preis der Deutschen Filmkritik – 2011
Preis der Deutschen Filmkritik 2011 als beste Hauptdarstellerin für „Die Fremde“

Großer Preis – 2010
Großer Preis 2010 als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Die Fremde“ beim Internationalen Frauenfilmfestival von Salé in Marokko

10. internationales Filmfestival Marrakesch – 2010
Darstellerpreis für „Die Fremde“ beim 10. internationalen Filmfestival Marrakesch

Europäischer Filmpreis – 2010
Nominierung beim Europäischen Filmpreis für ihre Rolle in „Die Fremde“ als beste europäische Schauspielerin

39th Festival of Noveau Cinema – 2010
Beste Schauspielerin beim 39. Montréal Festival of New Cinema für ihre Rolle in „Die Fremde“

Video Champion Artist Award – 2010
„Video Champion Artist Award“ als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Die Fremde“

Deutscher Filmpreis Lola – 2010
„Deutscher Filmpreis Lola“ als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Die Fremde“

Bernhard Wicki-Preis – 2010
Bernhard Wicki-Preis für ihre Rolle in „Die Fremde“

Tribeca Film Festival New York – 2010
Beste Schauspielerin beim „Tribeca Film Festival“ in New York für ihre Rolle in „Die Fremde“

15th Festival Türkei/ Deutschland – 2010
Beste Schauspielerin beim 15. „Festival Türkei/ Deutschland“ für ihre Rolle in „Die Fremde“

Deutsche Oscar Nominierung – 2010
„Die Fremde“ geht für Deutschland ins Oscar-Rennen

Street Master Honoris Causa – 2007
Street Master Honoris Causa Berlin

Goldener Schmetterling Istanbul – 2006
Goldener Schmetterling Istanbul Spezialpreis der Jury

Goldene Orange – 2006
„Goldene Orange§ als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Eve Dönüs“ (Heimkehr), 43. Golden Orange Festival in Antalya

Zimbabwe International Film Festival – 2005
Preis des „Zimbabwe International Film Festival“ als beste internationale Schauspielerin /Hauptdarstellerin, für „Gegen die Wand“

Santa Barbara Film Festival – 2005
„Preis des Internationalen Filmfestes Santa Barbara“ als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Gegen die Wand“, Santa Barbara Film Festival 2005

7. internationales Filmfestival Santo Domingo – 2005
Preis des 7. internationalen Filmfestival Santo Domingo 2005 als beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Head on“

New York Times Magazine – 2005
best 25 performers of the year , New York Times Magazine

Goldener Bär – 2004
„Goldener Bär“ für „Gegen die Wand“

Deutscher Filmpreis Lola – 2004
„Deutscher Filmpreis Lola“ als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in „Gegen die Wand“

Filmfestival Türkei/Deutschland – 2004
Filmfestival Türkei/Deutschland Nürnberg 2004, Preis als beste Darstellerin

Bunte New Faces Award – 2004
„Bunte New Faces Award“, als beste Nachwuchsschauspielerin

Europäischer Filmpreis – 2004
Nominierung beim Europäischen Filmpreis für ihre Rolle in „Gegen die Wand“ als beste Schauspielerin.

Undine Award – 2004
„Undine Award“ als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in „Gegen die Wand“

Bambi – 2004
„Bambi“ (Medienpreis der Hubert Burda Media) in der Kategorie: Shootingstar für ihre Rolle in „Gegen die Wand“